Dachdecker-Innung
BONN - RHEIN - SIEG
SO geht Dach ...


Achtung Dachhaie unterwegs!!

Der Obermeister der Dachdecker-Innung Bonn . Rhein-Sieg Eckhard Behm warnt ausdrücklich vor dubiosen Dachdeckern und insbesondere vor Haustürgeschäften. Es sei die übliche Vorgehensweise der „Dachhaie“, Bauaufträge über angeblich kostenlose Dachüberprüfungen oder mit vermeintlich günstigen Komplett-Angeboten an der Haustüre zu akquirieren. Oft werden unnötige Arbeiten ausgeführt oder Pfusch zu überhöhten Preisen angeboten. Hauseigentümer sollten rechtzeitig die Polizei informieren, wenn sie zur Beauftragung dubioser Dachdecker genötigt werden und erst recht, wenn sie zur Bezahlung von Teilleistungen drangsaliert werden.

Sollten Sie den Verdacht schöpfen, dass Sie Opfer eines solchen Dachhaies werden, melden Sie sich gerne zur Rückversicherung bei uns.